ESET Dynamic Threat Defense

Bietet durch cloudbasierte Sandboxing-Technologie zusätzlichen Schutz vor bis dahin unbekannten Bedrohungen. Funktioniert in Kombination mit ESETs Mail und Endpoint Lösungen. Stärken Sie Ihre IT-Sicherheit:

  • Verhaltensbasierte Erkennung
  • Machine Learning
  • Erkennung von Zero-Day-Bedrohung
  • Cloud Sandbox

Mehrschichtiger Schutz

Nach Einreichen einer Datei kommen in ESET Dynamic Threat Defense zunächst drei Machine Learning Modelle zum Einsatz. Anschließend wird das Sample in einer Sandbox ausgeführt, die das Nutzerverhalten simuliert, um die Tarnmechanismen auszuhebeln.

Einzigartige Geschwindigkeit

Jede Minute zählt. Deshalb werden die meisten Samples in weniger als 5 Minuten analysiert. Wurden Samples zuvor bereits geprüft, dauert es nur wenige Sekunden, bis alle Geräte in Ihrem Unternehmen geschützt sind.

Absolute Transparenz

Jedes von ESET Dynamic Threat Defense analysierte Sample wird im ESET Security Management Center im Bereich ""Eingereichte Dateien" angezeigt. Hier haben Sie zudem den Überblick über alle Daten, die an das Cloudsystem ESET LiveGrid® gesendet wurden

Verhaltensbasierte Analyse

Detailberichte stehen ab 100 Seats zur Verfügung oder wenn ein Sample bereits durch andere Kunden (>100 Seats) analysiert wurde.

ESET bietet einfach mehr

Automatischer Schutz

Das Endpoint oder Server Produkt entscheidet automatisch, ob ein Sample sauber, schädlich oder unbekannt ist. Im letzteren Fall wird das Sample zur weiteren Analyse an ESET Dynamic Threat Defense gesendet. Anschließend wird das Ergebnis für alle Endpoint Produkte bereitgestellt.

Erkennung für Dateien und E-Mails

ESET Dynamic Threat Defense funktioniert sowohl mit den Endpoint Lösungen zur Erkennung infizierter Dateien als auch mit der ESET Mail Security, um schädliche E-Mails von den Posteingängen Ihrer Mitarbeiter fernzuhalten.

Mobilität

Immer mehr Mitarbeiter sind im Außendienst tätig. Für ESET Dynamic Threat Defense spielt der Standort des Nutzers keine Rolle. Wird ein Sample über eine Analyse als schädlich erkannt, wird umgehend der Schutz für das ganze Unternehmen aktualisiert.

Auf Ihren Bedarf zugeschnitten

ESET Dynamic Threat Defense ermöglicht eine detaillierte Policy-Konfiguration für jeden Rechner. Der Admin kann festlegen, welche Samples eingereicht und welche Aktionen anhand der Ergebnisse ausgeführt werden sollen.